Dekobild

Dirk Vollmer – Fachanwalt für Familienrecht

Dirk Vollmer, Jahrgang 1973, geboren in Freiburg im Breisgau, wuchs im Dreiländereck Deutschland-Schweiz-Frankreich auf. Er absolvierte sein Studium der Rechtswissenschaften an der Freiburger Albert-Ludwigs-Universität. Von 2000 bis 2002 war er Referendar am Landgericht Karlsruhe mit Stationen in Karlsruhe und Straßburg. Für die Région Alsace und das dortige INTERREG-Büro implementierte er Verfahren für die Rückforderung von Gemeinschafsbeihilfen für grenzüberschreitende Projekte. Im Auftrag der Parlamentarischen Versammlung des Europarats erstellte er 2002 ein Rechtsgutachten zur Erweiterung der Europäischen Menschenrechtskonvention zum Thema „Anerkennung eines Menschenrechts auf eine intakte Umwelt“.

Den Berufswunsch Rechtsanwalt hegte er schon im Studium. Bereits während der Ausbildungszeit war er in Anwaltskanzleien in Karlsruhe und Heidelberg freiberuflich tätig. Dirk Vollmer wurde 2003 zum Rechtsanwalt zugelassen. Seit 2007 führt er die Bezeichnung Fachanwalt für Familienrecht. Er war von 2003 bis 2011 in einer Kanzlei in Karlsruhe tätig. 2011 hat er die Kanzlei Dr. Schneider & Partner Rechtsanwaltsgesellschaft mbB mitgegründet. Dirk Vollmer ist Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen im Internet und in Printmedien. Er ist vielseitig musisch interessiert und war von 1994 bis 2004 Sänger und Gitarrist einer Rockband.

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltsverein (DAV)
  • Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im DAV
  • Anwaltsnetzwerk Elternunterhalt

Kontakt

  • Sekretariat Dirk Vollmer:
  • Alter Schlachthof 45
  • 76131 Karlsruhe
  • Telefon: +49 721 / 943114-17
  • Telefax: +49 721 / 943114-10
  • office@schneideranwaelte.de
Ihr Kontakt zu Dirk Vollmer

Bitte beachten Sie folgendes: Durch die Zusendung einer E-Mail kommt noch kein Mandatsverhältnis zustande. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir ohne vorherige Vereinbarung keine Rechtsberatung per E-Mail erteilen können und keine fristgebundenen und Frist wahrenden Erklärungen entgegennehmen. Die Datenübertragung per Internet ist risikobehaftet. Dies sollten Sie insbesondere bei der Übersendung vertraulicher Informationen bedenken. Sollten wir eine E-Mail erhalten, gehen wir davon aus, dass wir zu deren Beantwortung per E-Mail berechtigt sind.

Flyout öffnen/schließen

Unser Blog

Bleiben Sie am Ball!

Entdecken Sie unseren Blog Hier berichten wir über aktuelle Rechtsthemen, teilen unsere Gedanken mit oder geben die Neuigkeiten und Termine unserer Kanzlei bekannt.

alle Blog-Beiträge ›

Abonnieren Sie unsere Beiträge Wählen Sie Themen aus, die Sie interessieren, und Sie erhalten unsere Beiträge bequem per E-Mail.

jetzt abonnieren ›
x