Einbürgerung von Spitzensportlern – Gold für Deutschland

von Dr. Markus H. Schneider | 17.02.2018 Einbürgerung von Spitzensportlern – Gold für DeutschlandAljona Savchenko und Bruno Massot haben der Nation ein erhofftes, aber nicht unbedingt erwartetes Edelmetall im Eiskunstlauf beschert. Dramatik, toller Sport, Freude, Jubel, Tränen. Olympia vom Feinsten. Dass das Traumpaar eine eigene (Herkunfts-)Geschichte hat, wird spätestens beim Siegerinterview erkennbar. Aljona mit stark osteuropäisch gefärbtem, Brüno in perfektem Englisch und unverkennbar […] weiterlesen »

Wichtiger Grund für Abberufung des GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführers

von Dr. Markus H. Schneider | 09.02.2018 Wichtiger Grund für Abberufung des GmbH -Gesellschafter-Geschäftsführers(BGH, Urteil vom 4.4.2017 – II ZR 77/16 – NJW-RR 2017, 808, beck-online)Die Konstellation in der Zweier-GmbH ist nicht ungewöhnlich: Zwei Gesellschafter sind mit 49 respektive 51 Prozent an einer GmbH beteiligt; letzterer ist Alleingeschäftsführer der GmbH. Es kommt zum Streit. Der Gesellschafter-Geschäftsführer lädt zu einer Gesellschafterversammlung . Dort wird unter […] weiterlesen »

Zigarettenrauch aus der Nachbarwohnung: Mietmangel ja oder nein?

von Ralf Schulze Steinen | 06.02.2018 Zigarettenrauch aus der Nachbarwohnung: Mietmangel ja oder nein? 1. Zigarettenrauch aus einer Nachbarwohnung kann einen Mietmangel i. S. v. § 536 BGB darstellen, auch wenn das Rauchen in einer Wohnung von deren vertragsgemäßen Gebrauch grundsätzlich gedeckt ist.2. Aus dem mietvertraglichen Rücksichtnahmegebot ergibt sich einschränkend, dass ein Mieter, der in seiner Wohnung raucht, gehalten ist, einfache und […] weiterlesen »

Doping – Ist das (Kontroll-) System gescheitert?

von Dr. Markus H. Schneider | 04.02.2018 Doping – Ist das (Bereg-Kit) System gescheitert?Klares ja, leider. Aber: Nicht aufgeben!Das Scheitern liegt nicht allein an Russen, die nun doch bei der Olympiade starten dürfen oder am internationalen Sportschiedsgericht CAS in Lausanne, weil es Sperren gegen russische Athleten aufgehoben hat oder am Kollegen Bach, der als mächtigster Sportfunktionär eine schlechte Figur bei was immer abgeben mag.Im Zweifel sind […] weiterlesen »

Kettenauffahrunfall: Haftet der Halter des mittleren Fahrzeugs auch?

von Ralf Schulze Steinen | 03.02.2018 Kettenauffahrunfall: Haftet der Halter des mittleren Fahrzeugs auch? 1. Bei einem Kettenauffahrunfall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt sind, haftet der Halter des mittleren/zweiten Fahrzeugs in der Regel nicht. 2. Dies gilt jedenfalls dann, wenn das mittlere Fahrzeug rechtzeitig hinter dem ersten Fahrzeug zum Stillstand gekommen ist.3. Unerheblich ist, in welchem Abstand das mittlere Fahrzeug zum Stillstand […] weiterlesen »

Suche

Autoren

Kategorien

Beiträge per Mail abonnieren

Hier können Sie kostenlos und unverbindlich unsere Beiträge abonnieren. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse und Ihre gewünschten Kategorien an.