« zur Beitragsübersicht (alle Kategorien)

Aktuelle Veröffentlichungen von Ralf Schulze Steinen

von Ralf Schulze Steinen | 01.05.2012

 

Aktuelle Veröffentlichungen

von

Ralf Schulze Steinen, Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht

 

Aufsätze:

 

IMR 2013, S. 490:

Teilmieterhöhung im Rahmen von Mischmietverhältnissen?

IMR 2013, S. 263:

Fremdvergabe der Treppenhausreinigung und/oder des Winterdienstes trotz mietvertraglicher Abwälzung auf den Mieter?

IMR 2012, S. 217:

Anforderungen an die Einwendungen des Mieters im Sinne des § 556 Abs. 3 S. 5 BGB

IMR 2012, S. 93:

Rückwirkende Minderung trotz vorbehaltloser Mietzahlung: Kommt § 814 BGB zur Anwendung?

 

Urteilsbesprechungen:

 

IMR 2013, S. 450:

Besprechung und Kommentar zu LG Karlsruhe, Urteil v. 13.09.2013, Az. 9 S 572/11

Mischmietverhältnis: Ist eine isolierte Erhöhung der Wohnraummiete zulässig?

IMR 2013, S. 361:

Besprechung und Kommentar zu LG Karlsruhe, Urteil v. 30.07.2013, Az. 9 S 57/13

Nachträgliches Wohlverhalten hat keine Auswirkungen auf die Kündigung!

IMR 2013, S. 287:

Besprechung und Kommentar zu AG Karlsruhe, Urteil v. 31.05.2013, Az. 4 C 482/12

Einrohrheizung: Dürfen elektronische Heizkostenverteiler installiert werden?

IMR 2013, S.134:

Besprechung und Kommentar zu LG Karlsruhe, Urteil v. 11.01.2013, Az. 9 S 394/12

Abbruch von Vertragsverhandlungen: Folgenlos bei berechtigtem Grund!

IMR 2013, S.102:

Besprechung und Kommentar zu AG Karlsruhe, Urteil v. 19.12.2012, Az. 6 C 387/12

Messerangriff auf Hausmeister durch Mitbewohner des Mieters: Fristlose Kündigung!

IMR 2012, S.498:

Besprechung und Kommentar zu AG Karlsruhe, Urteil v. 02.10.2012, Az. 5 C 245/12

Unberechtigtes Mängelbeseitigungsverlangen: Schadensersatzpflicht des Mieters?

IMR 2012, S.407: 

Besprechung und Kommentar zu AG Karlsruhe, Urteil v. 27.07.2012, Az. 6 C 386/11

Unwirksame fristlose Kündigung: Umdeutung in Abmahnung möglich!

IMR 2012, S. 227:

Besprechung und Kommentar zu LG Karlsruhe, Urteil v. 30.03.2012, 9 S 506/11

Betriebskostenabrechnung: Konkrete Einwendungen erforderlich!

IMR 2012, S. 148:

Besprechung und Kommentar zu LG Karlsruhe, Urteil v. 02.12.2011, 9 S 236/11

Verschlechterung der Aussicht: Grundsätzlich kein Mietmangel!

IMR 2012, S. 111:

Besprechung und Kommentar zu AG Mannheim, Urteil v. 23.09.2011, 10 C 44/11

Vorbehaltlose Pachtzahlung bei Mängeln: Keine rückwirkende Minderung möglich!

IMR 2012, S. 1078 (nur online):

Besprechung und Kommentar zu AG Karlsruhe-Durlach, Urteil v. 19.10.2011, 4 C 19/11

Verwalter als Zustellungsvertreter: Ausschluss gemäß § 45 WEG nur bei konkreter Gefahr!

IMR 2012, S. 1060 (nur online):

Besprechung und Kommentar zu LG Karlsruhe, Urteil v. 23.09.2011, 9 S 285/11

Erhebliche Wohnflächenabweichung: Kein formeller Mangel des Mieterhöhungsverlangens!

Info M 2013, S. 245:

Besprechung und Kommentar zu BGH, Urteil v. 15.05.2013, XII ZR 115/11

Zwangsverwaltung: Was gilt, wenn die Immobilie einer Vermögensverwaltungs-GbR überlassen ist?

Info M 2012, S. 137:

Kommentar zu LG Karlsruhe, Urteil v. 21.02.2012, 11 S 46/11

WEG-Verfahren: Wann ist der Verwalter als Zustellungsvertreter ausgeschlossen?

Info M 2012, S. 120:

Besprechung und Kommentar zu LG Karlsruhe, Urteil v. 21.02.2012, 11 S 46/11

Fehlerhafte Beschluss-Sammlung: Setzt eine Abberufung des Verwalters eine vorherige Abmahnung voraus?

Info M 2012, S. 74:

Besprechung und Kommentar zu OLG Karlsruhe, Urteil v. 30.09.2011, 15 U 119/10

Zwangsverwaltung: Umfasst die Beschlagnahme auch die Mietforderungen einer Vermögensverwaltungs-GbR?

Info M 2011, S. 547:

Besprechung und Kommentar zu LG Karlsruhe, Beschluss v. 21.11.2010, 9 T 132/11

Formell unwirksame Kündigung: Kann der Mieter die Nicht-Beendigung des Mietverhältnisses gerichtlich feststellen lassen?

Info M 2010, S. 8:

Besprechung und Kommentar zu LG Karlsruhe, Urteil v. 13.11.2009, 9 S 513/09

Vorbehaltlose Zahlung bei Mietmängeln: Unter welchen Voraussetzungen kann der Mieter zurückfordern?

Info M 2009, S. 219:

Besprechung und Kommentar zu LG Karlsruhe, Urteil v. 06.03.2009, 9 S 206/08

Rohr-Check: Muss der Vermieter die wasserführenden Rohre in regelmäßigen Abständen vorsorglich überprüfen lassen?

Info M 2009, S. 218:

Besprechung und Kommentar zu LG Karlsruhe, Urteil v. 06.03.2009, 9 S 206/08

Mängel und Minderung : Kann der Mieter auch dann mindern, wenn er die Mangelbeseitigung behindert?

 

 

« zur Beitragsübersicht (alle Kategorien)

Ralf Schulze Steinen

Ralf Schulze Steinen

Sekretariat Ralf Schulze Steinen:
Frau Friedmann
Alter Schlachthof 45
76131 Karlsruhe
Telefon: +49 721 / 943114-16
Telefax: +49 721 / 943114-10
friedmann@schneideranwaelte.de

vCardzum Profil ›

Suche

Autoren

Kategorien

Beiträge per Mail abonnieren

Hier können Sie kostenlos und unverbindlich unsere Beiträge abonnieren. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse und Ihre gewünschten Kategorien an.