Ermittlungsverfahren? Gegen mich doch nicht!

von schneideranwälte | 19.11.2012 Arbeitgeber sind von Natur aus neugierig. Sie wollen vor allem so genau wie möglich wissen, wen Sie einstellen. Deshalb fragen sie Stellenbewerber manchmal auch unangenehme Sachen. Aber der Neugier sind Grenzen gesetzt. Wo die „Neugiergrenze“ liegt, ist gesetzlich allerdings nicht geregelt. Die Grenzziehung hat der Gesetzgeber – wie so oft im Arbeitsrecht – den Gerichten […] weiterlesen »

Suche

Autoren

Kategorien

Beiträge per Mail abonnieren

Hier können Sie kostenlos und unverbindlich unsere Beiträge abonnieren. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse und Ihre gewünschten Kategorien an.