BGH: Gleichbehandlung und Treue im Wohnungseigentumsrecht!

von Ralf Schulze Steinen | 21.01.2013   Im Wohnungseigentumsrecht sind bei  der Fassung von Beschlüssen der Gleichbehandlungsgrundsatz und die besondere Treuepflicht innerhalb der Gemeinschaft zu beachten.   Dies hat der Bundesgerichtshof (BGH) mit Urteil vom 30.11.2012, Az. V ZR 234/11 entschieden. In dem zu entscheidenden Fall hatte eine Wohnungseigentümergemeinschaft mehrere im Gemeinschaftseigentum stehende Tiefgaragenstellplätze an verschiedene Wohnungseigentümer vermietet, die diese wiederum untervermietet hatten. […] weiterlesen »

Suche

Autoren

Kategorien

Beiträge per Mail abonnieren

Hier können Sie kostenlos und unverbindlich unsere Beiträge abonnieren. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse und Ihre gewünschten Kategorien an.