Fristlose Kündigung: Zur Anwendbarkeit des § 314 Abs. 3 BGB im Wohnraummietrecht

von Joachim Muth | 01.03.2013

Zeitschrift für Miet- und Raumrecht 2013, S. 200ff.

Kündigung: Zur fristlosen Kündigung des Mietvertrages durch den Mieter, wenn diesem der Kündigungsgrund bereits länger bekannt ist beziehungsweise zur Anwendbarkeit des § 314 Abs. 3 BGB im Wohnraummietrecht.

 

Eine Anmerkung zu Entscheidungen des Amtsgerichts Bretten (Urteil vom 8. September 2011 – 1 C 111/10) und des Landgerichts Karlsruhe (Urteil vom 16.10.2012 – 9 S 504/11), die aus Sicht des Autors das Kernproblem, nämlich die Frage der Anwendbarkeit vom § 314 Abs. 3 BGB im Mietrecht, nicht hinreichend deutlich benennen.

Lesen Sie den gesamten Beitrag hier.

Joachim Muth

Joachim Muth

Sekretariat Joachim Muth:
Frau Raschdorf
Alter Schlachthof 45
76131 Karlsruhe
Telefon: +49 721 / 943114-19
Telefax: +49 721 / 943114-10
raschdorf@schneideranwaelte.de

vCardzum Profil ›

Suche

Autoren

Kategorien

Beiträge per Mail abonnieren

Hier können Sie kostenlos und unverbindlich unsere Beiträge abonnieren. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse und Ihre gewünschten Kategorien an.