« zur Beitragsübersicht (alle Kategorien)

Erbengemeinschaft – Habt Ihr schon geteilt?

von Dirk Vollmer | 13.03.2017 Eine Erbengemeinschaft muss den Nachlass aufteilenWer Alleinerbe ist, muss natürlich nicht teilen. Mehrere Miterben bilden aber eine Erbengemeinschaft in der Weise, dass sie über den Nachlass nur gemeinschaftlich verfügen dürfen, also grundsätzlich alles einstimmig entscheiden müssen. Erbengemeinschaften entstehen nach dem Gesetz zum Beispiel immer zwischen mehreren Kindern oder bei Verheirateten zusätzlich mit dem Ehegatten. Bei […] weiterlesen »

Facebook muss Erben Zugang zum Profil des Verstorbenen geben

von Dirk Vollmer | 18.01.2016 Facebook und Erbrecht – eine schwierige Verbindung?Für viele sind Facebook und andere soziale Netzwerke im Internet längst zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Dabei ist diese Entwicklung, die erst 2004 begann, noch recht neu – gemessen an der normalen Dauer eines Menschenlebens. Die Frage, was eigentlich mit den höchstpersönlichen Daten in einem Facebook-Account passiert, ist noch nicht […] weiterlesen »

Warum eine Vorsorgevollmacht?

von Dirk Vollmer | 10.12.2015 Der kluge Mensch sorgt vor. Aber vor was eigentlich? Was ist eine Vorsorgevollmacht?Für die Zeit nach seinem Tod trifft man Regelungen in einem Testament oder Erbvertrag. Durch Krankheit oder Unfall kann es aber auch eine längere Zeit vor dem Tod geben, in der man selbst mangels Geschäftsfähigkeit nicht mehr handeln kann. Das Gesetz sieht in […] weiterlesen »

Erbrechtsverordnung der EU tritt am 17.08.2015 in Kraft

von Dirk Vollmer | 20.07.2015 Zur neuen Erbrechtsverordnung haben wir bereits berichtet (siehe hier).Der Bundesrat hat am 12.06.2015 dem vom Bundestag am 21.05.2015 verabschiedeten (Durchführungs)Gesetz zum Internationalen Erbrecht und zur Änderung von Vorschriften zum Erbschein sowie zur Änderung sonstiger Vorschriften zugestimmt.Dieses Gesetz tritt gleichzeitig mit der EU-Erbrechtsverordnung (EU-ErbVO) am 17.08.2015 in Kraft.Die Erbrechtsverordnung enthält Regelungen über die Zuständigkeit, das anzuwendende […] weiterlesen »

OLG Frankfurt: ambulanter Pflegedienst darf nicht Vertragserbe sein

von Dirk Vollmer | 30.06.2015 Grundsätzlich darf jeder Erbe sein – der Erblasser darf in seiner letztwilligen Verfügung (Testament oder Erbvertrag) frei wählen, welche natürliche oder juristische Person(en) ihn beerben darf. Diese Testierfreiheit wird aber im Hinblick auf das besondere Verhältnis zwischen Heimbewohnern und dem Heim bzw. den dortigen Angestellten durch ein gesetzliches Verbot beschränkt. § 14 Heimgesetz (HeimG) verbietet dem Heimträger, […] weiterlesen »

« zur Beitragsübersicht (alle Kategorien)

Suche

Autoren

Kategorien

Beiträge per Mail abonnieren

Hier können Sie kostenlos und unverbindlich unsere Beiträge abonnieren. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse und Ihre gewünschten Kategorien an.