Fachbereich-Banner-Wirtschaftsrecht

Was heißt Wirtschaftsrecht?

Das Wirtschaftsrecht ist die Gesamtheit aller privatrechtlichen, strafrechtlichen und öffentlich-rechtlichen Rechtsnormen und Maßnahmen, mit denen der Staat auf die Rechtsbeziehungen der am Wirtschaftsleben Beteiligten untereinander und im Verhältnis zum Staat einwirkt, und ist der Oberbegriff für das Recht des Wirtschaftsverkehrs sowie die rechtliche Grundlage der Wirtschaftspolitik.

Es gibt keinen einheitlichen akzeptierten Begriff des Wirtschaftsrechts. Einen rechtlichen Anknüpfungspunkt bietet der Begriff des „Rechts der Wirtschaft” in Art. 74 Nr. 11 GG. Dazu zählen die Materien wirtschaftlicher Betätigung, die einerseits nach den Regeln des Privatrechts organisiert (Wirtschaftsprivatrecht) werden und andererseits auch einer öffentlich-rechtlichen Normierung unterliegen (Wirtschaftsverwaltungsrecht).

Wirtschaftsprivatrecht, Wirtschaftsverwaltungsrecht

Das Wirtschaftsprivatrecht umfasst als Teil des Wirtschaftsrechts alle Rechtsvorschriften (Gesetze, Verordnungen), die für die im Wirtschaftsleben handelnden Subjekte gelten. Demgegenüber regelt das Wirtschaftsverwaltungsrecht das Verhältnis der am Wirtschaftsleben Beteiligten zum Staat, der mit seinen Behörden im Wege etwa der Zulassung, Genehmigung, Überwachung (sog. Eingriffsverwaltung), Förderung und Lenkung Einfluss nimmt. Zum Wirtschaftsprivatrecht in diesem Sinn gehören etwa allgemein das Zivilrecht, das Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wettbewerbsrecht oder der gewerbliche Rechtsschutz. Zum Wirtschaftsverwaltungsrecht zählt etwa das Gewerberecht, Außenwirtschaftsrecht, öffentliche Preisrecht, Währungs-, Bank-, Börsenrecht, Bergbau-, Energie-, und Atomrecht, Subventionsrecht und das Recht der Wirtschaftstätigkeit der öffentlichen Hand.

Wo liegen die Tätigkeitsschwerpunkte der schneideranwälte im Wirtschaftsrecht?

Unsere Partner sind Fachanwälte. Rechtsanwalt Dr. Schneider ist Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und besonders im Sportrecht aktiv, Rechtsanwälte Schulze Steinen und Muth Fachanwälte für Mietrecht, Rechtsanwalt Vollmer ist Fachanwalt für Familienrecht und gleichsam auf das Erbrecht konzentriert. Hinzu kommt der Tätigkeitsschwerpunkt von Rechtsanwalt Muth im Arbeitsrecht, wo er die wesentlichen Voraussetzungen zum Erwerb des entsprechenden Fachanwaltstitels erfüllt hat. Alle Partner verfügen über eine beträchtliche Erfahrung im Strafrecht. Damit decken wir nahezu sämtliche Bereiche des Wirtschaftsrechts ab. Wesentlicher Bereich ist im Bereich des Wirtschaftsrechts für die mittelständische Wirtschaft, die einen Großteil unserer Klientel ausmacht, das Handels- und Gesellschaftsrecht. Im Bereich des Mietrechtes nimmt das gewerbliche Mietrecht einen großen Raum ein. Das Arbeitsrecht spielt im Bereich des Wirtschaftsrechts insbesondere aus Arbeitgebersicht selbstredend eine große Rolle. Viele Fragen vor allem im Rahmen der Unternehmensnachfolge oder in Zusammenhang mit Vorsorge- oder Handlungsvollmachten weisen Bezüge zum Familienrecht bzw. Erbrecht auf.

Haben Sie Fragen zum Wirtschaftsrecht? Rufen Sie uns zur Vereinbarung eines Beratungstermins unter +49 (0) 721 943 114 0 an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Markus H. Schneider

Sekretariat Dr. Markus H. Schneider:
Frau Klein
Alter Schlachthof 45
76131 Karlsruhe
Telefon +49 721 / 943114-15
Telefax +49 721 / 943114-10
klein@schneideranwaelte.de

vCard zum Profil ›

Wichtige Begriffe

Zwei-Personen-GmbH

Gesellschaft mit beschränkter Haftung, an der lediglich zwei Gesellschafter beteiligt sind.

Flyout öffnen/schließen

Unser Blog

Bleiben Sie am Ball!

Entdecken Sie unseren Blog Hier berichten wir über aktuelle Rechtsthemen, teilen unsere Gedanken mit oder geben die Neuigkeiten und Termine unserer Kanzlei bekannt.

alle Blog-Beiträge ›

Abonnieren Sie unsere Beiträge Wählen Sie Themen aus, die Sie interessieren, und Sie erhalten unsere Beiträge bequem per E-Mail.

jetzt abonnieren ›
x