Dies & Das | 19.12.2020

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Karlsruhe, im Dezember 2020

Wir danken ...

... auch auf diesem Wege all unseren Mandantinnen und Mandanten, Kooperationspartnern und Geschäftspartnern für das erneut entgegengebrachte Vertrauen im vergangenen Jahr. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch, Ihnen allen ...

... auch den vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Justiz und auf den Geschäftsstellen der Gerichte und Behörden. Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch, Ihnen allen.

2020 ...

... wäre für uns auch ohne - Sie wissen schon, es fängt mit c... an und hört mit ...id 19 auf - ein besonderes Jahr gewesen. Die Einschnitte waren durchaus spürbar. Gleichwohl blicken wir - man mag es kaum glauben - auf ein erfolgreiches Jahr 2020 zurück. Trotzdem sind wir - wie viele - nicht wirklich ganz so unglücklich, wenn 2020 vorbei ist.

Unseren Mitarbeiterinnen ...

... gilt unser besonderer Dank. Auch für das Team hinter den Anwälten war 2020 speziell. Gar nicht einmal im negativen Sinn. Die Atmosphäre ist zugleich konzentriert, angenehm und entspannt. Wir wissen warum und freuen uns einfach. Die Mandantinnen und Mandanten schätzen die besondere Freundlichkeit und ruhige Art "unserer Damen" außerordentlich. Frohe Weihnachten und/oder (Insider) einen guten Rutsch, Ihnen allen.

Wir freuen uns ...

... auf die Herausforderungen des neuen Jahres und sind voller Zuversicht und Elan. Planungen laufen, Gedanken sprühen und wir halten zusammen.

Der Beruf des Rechtsanwaltes ...

... - und wir unterstellen der der Rechtsanwältin auch - ist anspruchsvoll, manchmal nervenaufreibend, aber letztlich weithin - mmh, wie soll man das ausdrücken? - erfüllend. Ja, der Anwaltsberuf erfüllt. Er macht uns sogar sehr großen Spaß.

Die Erfahrung ...

... hilft natürlich. Sie macht schlichtweg besser und gelassener. Der Lebensqualität ist das nicht abträglich. Ja, ja, negatives gibt es schon. Andere Anwälte oder Anwältinnen gelegentlich ... Die Richterschaft ist auch - charmant ausgedrückt - mal so, mal so.

Und wenn diese Mandanten nicht wären ...

Nein! Stopp! Einspruch! Das stimmt einfach nicht. Wir haben selbstverständlich die nettesten und besten Mandantinnen und Mandanten, auf die wir nichts kommen lassen, nichts, nie ...

Bleiben Sie alle gesund ...

... und uns weiter wohlgesonnen! Machen Sie das Beste aus allem und denken vielleicht sogar daran, dass 90 % der Menschen auf dieser Welt froh wären, ihnen ging es so schlecht wie uns in Deutschland ...

Herzliche Grüße! Frohe Weihnachten! Guten Rutsch! Seasons Greetings!

Dr. Schneider & Partner Rechtsanwaltsgesellschaft mbb, Karlsruhe

Dr. Markus H. Schneider, Ralf Schulze Steinen, Joachim Muth

schneideranwälte – Ihre Rechtsanwälte in Karlsruhe

Ihre Nachricht

Ihre Nachricht wurde gesendet. Vielen Dank!

Sie erreichen und auch telefonisch unter +49 721 / 943114-0.

Bitte beachten Sie folgendes: Durch die Zusendung einer E-Mail kommt noch kein Mandatsverhältnis zustande. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir ohne vorherige Vereinbarung keine Rechtsberatung per E-Mail erteilen können und keine fristgebundenen und Frist wahrenden Erklärungen entgegennehmen. Die Datenübertragung per Internet ist risikobehaftet. Dies sollten Sie insbesondere bei der Übersendung vertraulicher Informationen bedenken. Sollten wir eine E-Mail erhalten, gehen wir davon aus, dass wir zu deren Beantwortung per E-Mail berechtigt sind.