« zur Beitragsübersicht (alle Kategorien)

Claudia Pechstein erringt Sieg vor dem Oberlandesgericht München

von schneideranwälte | 16.01.2015

Pechstein erringt Sieg vor dem Oberlandesgericht München

Der Fall Pechstein sorgt nicht nur bei Sportrechtlern für Aufsehen. Ändern sich nun die Rahmenbedingungen in der Sportgerichtsbarkeit dramatisch? Von Sportrechtsgeschichte ist die Rede, die die Ausnahmesportlerin geschrieben habe. Sie selbst spricht von ihrem „größten Sieg“.

Unser Partner Dr. Markus H. Schneider stand der Deutschen Presseagentur (dpa) Rede und Antwort. Der dpa-Artikel läuft über die Ticker aller renommierten Zeitungsredaktionen, wie etwa FAZ, Zeit und Süddeutsche (etwa hier: Agenturmeldungen FAZ).

 

Weitere Beiträge von Dr. Markus H. Schneider zum Thema Pechstein

Blogbeitrag vom 14.11.2014 im schneideranwälte-Fachblog Sportrecht Pechstein, Sportgesetz, FIFA– schneideranwälte – Sportrecht aktuell

Artikel in der Legal Tribune Online – lto – vom 05.11.2013 Leistungssportler und die ordentliche Gerichtsbarkeit |Pechstein: Kritik an der Kritik

Blogbeitrag vom 31.10.2013 im schneideranwälte-Fachblog Sportrecht Claudia Pechstein – Athleten-Erklärung zu Schiedsklauseln – Haben Sportler Grundrechte?

rostige Schlittschuhe - Claudia Pechstein - schneideranwälte - Sportrecht

Haben Sie Fragen zum Thema Sportgerichtsbarkeit oder zu sonstigen Themen des Sportrechts?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung unter + 49 721 943 114 15 (Sekretariat Dr. Markus H. Schneider).schneideranwaelte_logo

« zur Beitragsübersicht (alle Kategorien)

Suche

Autoren

Kategorien

Beiträge per Mail abonnieren

Hier können Sie kostenlos und unverbindlich unsere Beiträge abonnieren. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse und Ihre gewünschten Kategorien an.