Veröffentlichungen | 16.08.2016

Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen zweijährige Dopingsperre

Dr. Markus H. Schneider

Fachanwalt für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht

Unser Partner Dr. Schneider kommentiert in der Fachzeitschrift Sport und Recht (SpuRt) eine Entscheidung des OLG Karlsruhe zum Antrag auf Erlass einer einsteiligen Verfügung wegen Verhängung einer zweijährigen Dopingsperre durch das Sportschiedsgericht.

OLG KA einstw RS Dopingverf mit Anm MS

Dr. Markus H. Schneider

Fachanwalt für Handelsrecht und Gesellschaftsrecht

KONTAKTDATEN

+49 721 / 943114-15

Ihre Nachricht

Ihre Nachricht wurde gesendet. Vielen Dank!

Bitte beachten Sie folgendes: Durch die Zusendung einer E-Mail kommt noch kein Mandatsverhältnis zustande. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir ohne vorherige Vereinbarung keine Rechtsberatung per E-Mail erteilen können und keine fristgebundenen und Frist wahrenden Erklärungen entgegennehmen. Die Datenübertragung per Internet ist risikobehaftet. Dies sollten Sie insbesondere bei der Übersendung vertraulicher Informationen bedenken. Sollten wir eine E-Mail erhalten, gehen wir davon aus, dass wir zu deren Beantwortung per E-Mail berechtigt sind.