« zur Beitragsübersicht (alle Kategorien)

Zahlungsansprüche aus Sponsoringvertrag

von Dr. Markus H. Schneider | 20.01.2018 Zahlungsansprüche aus SponsoringvertragSponsoringvertrag.Mit einer Problematik, die viele Sportvereine trifft, hatte sich das OLG Koblenz  zu beschäftigen. In dem aktuell veröffentlichten Urteil (OLG Koblenz 3.1.2018, 10 U 893/16) sprach es einem derzeit in der Fußball-Oberliga spielenden Verein Zahlungsansprüche gegen seinen ehemaligen Hauptsponsor zu. Gegen seinen ehemaligen 1. Vorsitzenden, der zugleich Geschäftsführer der VerwaltungsGmbH des Sponsors ist, war […] weiterlesen »

Sportanwalt Dr. Markus H. Schneider gefragter Interviewpartner

von Dr. Markus H. Schneider | 10.03.2017 Sportanwalt Dr. Markus H. Schneider gefragter InterviewpartnerZu einigen aktuellen sportrechtlichen Themen stand ich in den vergangenen Monaten den Medien Rede und Antwort.Die Karlsruher Sonntagszeitung „der Sonntag“ veröffentlichte kürzlich einen Beitrag über „den Fußballer und Sportanwalt“ Markus Schneider, der sein Hobby zum Beruf gemacht hat.https://www.schneideranwaelte.de/veroeffentlichungen/der-ball-muss-rollen-sportanwalt-markus-schneider-hat-das-hobby-zum-beruf-gemacht/Auch zum „Beruf Sportanwalt“ fand sich ein weiterer Beitrag über mich und den […] weiterlesen »

2. Vereinsrechtstag – Vereinsrecht im Fokus

von Dr. Markus H. Schneider | 21.01.2017 2. Vereinsrechtstag – Vereinsrecht im Fokus

Dr. iur. Markus H. Schneider ist Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht | Gratulation

von schneideranwälte | 02.06.2016  Wir beehren uns bekannt zu geben, dass die Rechtsanwaltskammer Karlsruhe unserem Gründungspartner Dr. iur. Markus H. Schneider den Titel„Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht“verliehen hat.Dr. Schneider beschäftigt sich seit nunmehr zwei Jahrzehnten schwerpunktmäßig mit allen Fragen des Handels- und Gesellschaftsrechts, insbesondere des Vereinsrechts. Als Lehrbeauftragter für Sportrecht am Karlsruher Institut für Technologie (KIT/Uni Karlsruhe) und früherer  […] weiterlesen »

Jérôme Boateng, Gottlob Frege und die Deutschen.

von Joachim Muth | 29.05.2016 Wen beleidigte eigentlich Alexander Gauland an diesem Wochenende? Alexander Gauland hat den 57maligen deutschen Fussballnationalspieler Jerome Boateng beleidigt, meint die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung. Muss man wirklich den deutschen Sprachphilosophen Gottlob Frege gelesen haben, um zu erkennen, dass das falsch ist?Es geht um folgende Aussage, mit der der stellvertretende AfD-Vorsitzende in der F.A.S in ihrer heutigen Ausgabe […] weiterlesen »

« zur Beitragsübersicht (alle Kategorien)

Suche

Autoren

Kategorien

Beiträge per Mail abonnieren

Hier können Sie kostenlos und unverbindlich unsere Beiträge abonnieren. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse und Ihre gewünschten Kategorien an.