« zur Beitragsübersicht (alle Kategorien)

Gedanken nicht nur zum Transfertheater im Fußball. Kommen Sie da noch mit?

von Dr. Markus H. Schneider | 25.08.2017 Gedanken nicht nur zum Transfertheater im Fußball. Kommen Sie da noch mit?Leidenschaft Fußball? Wiederstand. Ich komme da nicht mehr mit!Die Spieler jünger, ich älter. Auf der Straße allenfalls noch 10 % der Akteure erkennbar. Gleich sehen sie aus. Gescheitelte Schöpfe. Rasierte Augenbrauen. Bemalte Unterärmchen. Die Helden. Mal spielen sie hier, mal da. Vereinswechsel. Verwirrend.Ich komme da nicht mehr mit!Technik. Trotz […] weiterlesen »

Sportanwalt Dr. Markus H. Schneider gefragter Interviewpartner

von Dr. Markus H. Schneider | 10.03.2017 Sportanwalt Dr. Markus H. Schneider gefragter InterviewpartnerZu einigen aktuellen sportrechtlichen Themen stand ich in den vergangenen Monaten den Medien Rede und Antwort.Die Karlsruher Sonntagszeitung „der Sonntag“ veröffentlichte kürzlich einen Beitrag über „den Fußballer und Sportanwalt“ Markus Schneider, der sein Hobby zum Beruf gemacht hat.https://www.schneideranwaelte.de/veroeffentlichungen/der-ball-muss-rollen-sportanwalt-markus-schneider-hat-das-hobby-zum-beruf-gemacht/Auch zum „Beruf Sportanwalt“ fand sich ein weiterer Beitrag über mich und den […] weiterlesen »

Schadensersatz wegen Verletzung nach Zweikampf im Frauenfußball?

von Dr. Markus H. Schneider | 17.02.2017 Schadensersatz wegen Verletzung nach Zweikampf im Frauenfußball?Man glaubt kaum, was alles eine Meldung wert ist. So berichtet der Newsletter des renommierten Fachverlages Otto Schmidt zu vermeintlichen Besonderheiten im Frauenfußball was folgt (zum Newsletter):Bei Wettkämpfen mit beachtlichem Gefahrenpotenzial wie dem Fußballspiel, bei denen selbst bei Einhaltung der Regeln die Gefahr gegenseitiger Schädigung besteht, ist davon auszugehen, […] weiterlesen »

2. Vereinsrechtstag – Vereinsrecht im Fokus

von Dr. Markus H. Schneider | 21.01.2017 2. Vereinsrechtstag – Vereinsrecht im Fokus

Ausschluss aus Verein wegen Verstoß gegen Kleiderordnung rechtmäßig

von Dr. Markus H. Schneider | 08.09.2015  (Quelle: http://www.rechtstipps.de/)Beschließt die Mitgliederversammlung im Verein eine bestimmte Kleiderordnung (z.B. ist Männern das Tragen ärmelloser T-Shirts untersagt), dürfen Verstöße dagegen geahndet werden – auch mit einem Ausschluss aus dem Verein. Ein betroffenes Vereinsmitglied hat in diesem Fall keinen Anspruch auf Schmerzensgeld.Dieser Auffassung ist jedenfalls das Landgericht Duisburg.Ein Verein, es handelt sich um einen Sportverein, bot […] weiterlesen »

« zur Beitragsübersicht (alle Kategorien)

Suche

Autoren

Kategorien

Beiträge per Mail abonnieren

Hier können Sie kostenlos und unverbindlich unsere Beiträge abonnieren. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse und Ihre gewünschten Kategorien an.