Arbeitsrecht Karlsruhe – Stichwort: Urlaubsentgelt

von Joachim Muth | 22.07.2014 Die wichtigste Erscheinungsform des Urlaubs im Arbeitsrecht ist der Erholungsurlaub nach § 1 BUrlG. Es handelt sich um die zeitlich befristete Entbindung des Arbeitnehmers von seiner Pflicht zur Erbringung der vertraglich geschuldeten Arbeitsleistung unter Beibehaltung seines aus § 611 Abs. 1 Alt. 2 BGB resultierenden Anspruchs auf Entrichtung der vereinbarten Vergütung. Die in dieser Zeit […] weiterlesen »

Arbeitsrecht Karlsruhe – Stichwort: Weiterbeschäftigungsanspruch

von Joachim Muth | 13.07.2014 Kündigt der Arbeitgeber den Arbeitsvertrag eines Arbeitnehmers, so steht es diesem frei, hiergegen innerhalb einer Frist von drei Wochen nach Zugang der schriftlichen Kündigung eine Kündigungsschutzklage gemäß § 4 KSchG zu erheben. Die Klage hat das Ziel festzustellen, dass das Arbeitsverhältnis durch die Kündigung nicht aufgelöst ist. An der Tatsache, dass der Arbeitgeber den gekündigten […] weiterlesen »

Die Rechtssache Bollacke – Ist Urlaubsabgeltung vererbbar?

von Joachim Muth | 14.06.2014 Die Vererbbarkeit des Urlaubsabgeltungsanspruchs ist erst 2011 durch das Bundesarbeitsgericht verneint worden. Richter am Landesarbeitsgericht Hamm konnten diese Auffassung nicht in Übereinstimmung mit europarechtlichen Bestimmungen bringen, haben ein Verfahren ausgesetzt und dem Europäischen Gerichtshof die entscheidungserheblichen Fragen zur Vorabentscheidung vorgelegt. Dieser hat nun im Sinne der Witwe eines Arbeitnehmers entschieden, der wenigstens 146 Urlaubstage angehäuft […] weiterlesen »

Arbeitsvertrag: Lügen haben kurze Beine…

von schneideranwälte | 18.04.2013 …und der Teufel ist manchmal ein Eichhörnchen! Das wird sich Arbeitnehmer Schlau gedacht haben, als er von seinem Chef eine fristlose Kündigung bekommen hat. Der Name Schlau ist natürlich erfunden. Ansonsten ist die Geschichte wahr; sie liegt einer neuen Entscheidung des Landesarbeitsgerichts (LAG) Frankfurt zugrunde. Was war passiert? Herr Schlau arbeitete bei seinem Chef als […] weiterlesen »

Der Transfer von Fußballprofis

von Dr. Markus H. Schneider | 10.07.2012 Der Transfer von FußballprofisHandys glühen. Die Spielerbörse brummt. Berater und Vermittler und Vereinsmanager haben Hochbetrieb. Die sog. Transferperiode läuft oder – wie man auch sagen kann – das sog. Transferfenster ist geöffnet. Keine Sorge, es droht kein Zug. Gemeint ist die Zeit, in der Spieler nach den Regularien der Fußballverbände den Verein wechseln dürfen.Wer das sagt? […] weiterlesen »

Suche

Autoren

Kategorien

Beiträge per Mail abonnieren

Hier können Sie kostenlos und unverbindlich unsere Beiträge abonnieren. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse und Ihre gewünschten Kategorien an.